Startseite
Wir über uns
Die Entscheidung
Leitlinie für Heimbeatmung
Geräte
Wissenswertes von A_Z
Impressum
Gästebuch
Mit dem Rolli unterwegs


Waltraut und Joachim

Seit September 2007 wird meine Frau, die an ALS erkrankt ist, invasiv zu Hause beatmet. In letzter Zeit erreichen uns immer mehr Anfragen, die wissen möchten, welche Erfahrungen wir gesammelt haben und deshalb haben meine Frau und ich uns entschlossen für Alle, die kurz vor der Entscheidung stehen, lebensverlängerte Maßnahmen vorzunehmen, dieses in Form einer Homepage zu dokumentieren.

Leider gibt es für diese Krankheit keine Medizin und keine Operation , aber es gibt genügend Hilfsmittel um auch mit ALS zu leben.

1. In der Kommunikation                       

2. In der Mobilität.

3. In der Ernährung 

4. In der Beatmung

5. In der Pflege und Betreuung

6.Finanzielle Hilfe wie persönliches Budget und vieles mehr